Es war mir eine Ehre!

  • Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist.


    Wie viele von euch sicherlich wissen habe ich das Forum vor über 10 Jahren ins Leben gerufen. Aus der ursprünglichen Schnapsidee sind wir heute bei einem Forum mit über 1.100 Mitgliedern und einem eigenen Fanklub angekommen. Einen Großteil davon haben wir Andrea und Nils zu verdanken, die mich seit vielen Jahren unterstützt haben und sich in den letzten Jahren fast ausschließlich um den Erhalt und die Weiterentwicklung von Forum und Fanklub kümmern, und das auch großartig machen.


    Seit meinem Umzug von der Ostsee in die Nähe von Frankfurt am Main merke ich wie ich immer weniger Bezug zum Forum habe und mich Stück für Stück aus der Verantwortung gezogen habe. Das liegt meiner Meinung nach an der großen Entfernung zum Park und dem Umstand, nicht selbst vor Ort sein zu können. Ein großer Teil der Community kennt mich daher wahrscheinlich nicht mal mehr. Das war früher fast undenkbar.


    Aus diesem Grund ist in den letzten Monaten der Wunsch entstanden mich aus der Führung des Forums und des Fanklubs komplett zurückzuziehen und die Verantwortung an Andrea und Nils zu übergeben. Die beiden haben geholfen das Forum und alles was dazu gehört zu dem zu machen was es heute ist. Die größte Community für unseren Lieblingspark. Viele haben es versucht und fast alle sind daran gescheitert. Wir haben es geschafft und etwas heute einzigartiges geschaffen. Daher ist es mir eine Freude die Verantwortung nun in die Hände von den beiden zu legen. Ich danke allen die mich im Laufe der Jahre unterstützt haben. Es war eine tolle Zeit. Selbstverständlich bleibe ich dem Forum als Mitglied erhalten und werde auch bei Fragen mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Auch dem Hansa-Park werde ich selbstverständlich die Treue halten und so oft besuchen wie es nur geht.


    Ich war nie ein Mann der vielen Worte. Daher: Andrea und Nils: Übernehmen bitte! Ich bin raus.

  • Dann bleibt mir nur ein großes Dankeschön für Deine damalige "Schnapsidee" zu sagen, die Du glücklicherweise in die Realität umgesetzt und mit viel Zeit, Enthusiasmus, Liebe und Präsenz den Grundstein für etwas GROßES gelegt hast!
    Als jemand, der Dich noch aus der "aktiven" Zeit kennt kann ich sagen, das ich es menschlich und inhaltlich schade finde, das Du als "Kapitän" das Boot nicht als letzter verläßt. Sachlich kann ich Deine Beweggründe allerdings verstehen. Außerdem soll man niemals nie sagen und vielleicht führt Dich Dein Weg irgendwann einmal wieder näher an den Park heran, so dass Du Dein Projekt wieder aktiv mitgestalten kannst und willst. Du hast aber das Steuer definitiv in die Hände eines würdigen Nachfolgerduos gelegt, dem ich viel Glück, Erfolg und ein glückliches Händchen für alle Entscheidungen in der Zukunft wünsche, so das uns allen das Forum auch noch die nächsten Jahrzehnte begleiten wird.

    NEU: www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
    Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
    www.heide-park.org ... denn "organisieren" hilft!
    Erstes und mit führendes privates Heide-Park Informationsportal

    Einmal editiert, zuletzt von arpi ()

  • Ja auch von mir ein Dankeschön und einen Gruß in den Süden, auf das du den Hansapark und den Norden weiter im Blick behältst :-)

    die weite Welt ist mein Feld

  • Lieber Philipp,

    ich finde es nach wie vor toll und beachtlich was du hier geschaffen hast. Jeden einzelnen Tag und von überall auf der Welt greife ich auf das Hapa-Forum zu. Auch wenn ich selber nicht an Treffen teilnehme schätze ich diesen Ort des Austauschs und der Information sehr. Danke, dass du dieses möglich gemacht hast.

    Da ja auch ich aus Frankfurt am Main komme kann ich deine Beweggründe absolut nachvollziehen. Die Distanz ist schon eine Herausforderung und ich hätte nie gedacht, dass ich z.B. einmal öfter im Europapark sein werde als in meinem Heimatpark.

    Niels und Andrea: ihr macht das toll! Auf viele weitere Erlebnisberichte Jahre und „schöne Hansa-Park Momente“ alle zusammen hier als Mitglieder.

    Marcel

  • Hallo Philip,

    Du hast dieser Seite Leben eingehaucht und damit viele Bekanntschaften bis hin zu engsten Freundschaften ermöglicht. 90% meiner Freunde kenne ich durch diese Plattform. Für dein Engagement und deinen Ehrgeiz über all die Jahre möchte ich mich auch als ehemaliges Teammitglied ganz ganz doll bedanken.

    Ohne Dich wäre diese Fanbase niemals so groß geworden und ohne die Treffen hätten wir uns alle nie kennen gelernt.

    Aber auf dem Lebensweg gibt es viele Kreuzungen und irgendwann geht der Weg halt auch mal woanders hin. :)

    Ich wünsche dir für deinen weitern Weg alles erdenklich Gute und hoffe das man sich trotzdem im schönen Sierksdorf auch mal wieder übern Weg läuft und voneinander hört.


    "Hut ziehen"


    Auf den (jetzt ehemaligen) Cheffe!

  • Danke Philip!
    Du hast das Forum ins Leben gerufen und mit dem Bau des Fluch von Novgorods gab es hier den ersten Schub an neuen Mitgliedern. Ich erinnere mich gerne an die Saison 2009, welche eine ziemlich witzige und zugleich emotionale Saison war (einige Fotos hat das Sofa ja schon passend angefügt). Tja nun sind auch wir aus der Froschgruppe nicht mehr die kleinen - wie schnell dann doch die Zeit vergeht.

    Danke für deine Mühe und Zeit! Der gleiche Dank soll an dieser Stelle aber auch an Andrea und Nils gehen, die sich in den letzten Jahren liebevoll um das Forum gekümmert haben und dies mit Sicherheit auch weiter tun werden :-)


    Man sieht sich bestimmt im Park!

    Viele Grüße

    Ole

  • Hallo Philip,


    auch ich bin nicht ein Mensch der großen Worte. Ich bin eher der Typ der tausend Bilder. Ich sage Danke für die großartige und umgesetzte Schnappsidee und danke an die tolle Arbeit (natürlich auch an Andrea und Nils). Ein schönes Bild von Euch drei habe ich gefunden.


    Schöne Grüße

    Gernot


    2015_07_25_266.jpg

    (Bild vom 25.07.2015 - Sommertreffen)

    Ich stehe zu dem, was ich schreibe, nicht was andere interpretieren. :)
    -----
    Bei Interesse an meinen Bildern bitte ich um vorherige Anfrage per PN bei mir. :)
    -----
    "Es ist der 20. März zwei 16 und wir erkunden heute den frisch freigelegten Raum B11 ... Schränke, Fackeln, Pulte, Pergamente, das muss das Atelier des Baumeisters sein."

  • Hallo,


    Ich kenne Dich leider nicht persönlich, möchte Dir aber dennoch Danke sagen für die Umsetzung der „Schnapsidee“.


    Ich plädiere für den Forenrang „Cheffe ehrenhalber“ :)


    Gruß Sonja

  • Hallo lieber Philip,


    auch ich möchte mich nochmal bei dir verabschieden und dir danken. Ich kam 2010 als “Nachzügler” zum Forum. Ich kann mich noch an den ersten Tag erinnern, an dem ich auf das Forum gestoßen bin. Alex, mein ehemaliger Schulkollege und ich hatten zu einem Treffen außerhalb der Saison angemeldet. Ich hatte gerade mal nachgesehen, es war der 30.10.2010. Jedenfalls war es kalt und es lag Schnee. Nachdem wir um den Park durch den Schnee gestampft sind, hast du uns mit zum Binnenwasser nach Neustadt mitgenommen. Dort haben wir uns dann aufgehalten und waren danach noch Kakao trinken in einem Café.


    Was ich damit sagen möchte ist, dass es ein Moment von unzählig Vielen war, den ich ohne das Forum nie erlebt hätte. Ich habe Freunde und Bekanntschaften gefunden, denen ich ohne das Forum nie begegnet wär. Ich hab quasi meine Jugend im Forum verbracht, auf die ich bis heute stolz zurückblicke. Dabei warst du in gewisser Art und Weise immer ein Vorbild für mich und das bis heute. Und ich glaube, ich hab dich in dieser ganzen Zeit nicht einmal traurig oder böse erlebt. Du hattest immer ein Lächeln auf den Lippen und es gab immer was zu lachen. Ich erinnere mich an entspannte und schöne Abende in der “Smokers Lounge” oder an viele Gespräche in der Gruppe und mit dir.


    Zum Schluss bleibt mir nichts anderes übrig als mich zu bedanken und dir für deinen weiteren Weg, in deinem Leben, viel Erfolg und Gesundheit wünschen. Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder.



    Viele Grüße aus Lübeck nach Frankfurt am Main!:(


    Der Cheffe bei den HAPA-REPORTER - YouTube

    Man ist nur so gut, wie sein Gegner schlecht ist.:/

  • Moin Philip,


    ich kenne dich auch nicht persönlich, bin ja erst Ende 2016 dazu gekommen, möchte aber trotzdem einen Dank aussprechen für die "Erfindung" des HaPa-Forum.

    Es ist mittlerweile so, dass man täglich öfters hier reinschaut und wenn's passt, seinen Senf dazu gibt. Eine Institution sozusagen.

    Viele nette Leute mit dem gleichen Bezug zum Park habe ich bereits kennengelernt (auch live), dieses wäre ohne diese Plattform nur schwer oder gar nicht möglich gewesen.


    Mach's gut und Grüße nach FFM:thumbsup:

    Oliver

    Saison 2015 HaPa: 1x | Saison 2016 HaPa: 4x | Saison 2017 HaPa: 24x |

    Saison 2018 HaPa: 29.03. (ZT) | 02.04. | 28.04. | 29.04. (ZT) | 11.05. | 12.05. (ZT) | 03.06. | 06.07. | 07.07. (FT) | 05.08. | 16.08. (TdA) | 25.08. (ZT) | 02.09. | 04.09. | 11.09. | 20.09. | 28.09. | 29.09. (ZT) | 10.10. | 14.10. | 20.10. | 21.10. (AT) |
    HH-DOM (ZT) 10.11. |

  • CIMG5566-me.jpg


    Phil, mein Großer :)

    Irgendwann in 2009 sind wir uns persönlich über die Füße gelaufen. Ich weiß gar nicht mehr, ob das bei meiner ersten Fluchfahrt war, zu der ich mich mit Sofa verabredet hatte oder ob das später im Laufe der Saison passierte :D

    Irgendwann hatte ich Nils und dir dann mal den Hapa-Pingi anvertraut, damit ihr den mit nach Hause nehmt und euch beiden damals eine Predigt gehalten, dass ihr mir unseren Ober-Frosch der Froschgruppe ja heil nach Hause bringen sollt und vorsichtig zu fahren habt. :whistling:

    Dann bin ich in die Planung für das erste Treffen 2009 reingeschlittert und hier sind wir nun noch immer.

    2010 gab es endlose Diskussionen über das Sommertreffen, wie es denn ablaufen soll. Ohne festen Beitrag und jeder macht was er will oder fester Beitrag mit geplanten Programm, was ist eine Chinesenrallye und welche ERT nehmen wir denn? Als dann die Mail von Frau Seecker kam, dass wir eine ERT Fluch und Nessie bekommen, da war die Freude im Groß und es wurde diskutiert, ob man das nun als Highlight ankündigt oder geheim hält.

    Nils wurde zu dem Thema damals noch als normaler User nach seiner Meinung gefragt:


    Am Tag des Sommertreffens mußten wir Frau Seecker dann immer wieder davon abhalten, dass sie die Buttons an die Teilnehmer rausgab. :'-D Es hieß von uns immer nur "ERT Kiddie Camp"

    Die Gesichter der Leute vorm Kiddie Camp werde ich nie vergessen... :thumbsup:


    Wir haben hier eine tolle gemeinsame Zeit trotz Höhen und Tiefen gehabt und einiges auf die Beine gestellt.


    Der Höhepunkt war die Gründung des ersten offiziellen Fanklubs.


    Wenn ich bedenke, dass dieses Forum seit 2005 schon trotz diverse Unstimmigkeiten nun schon besteht, dann möchte ich behaupten, dass wir in dem ganzen Chaos irgendetwas richtig gemacht haben müssen.

    Leute kommen und gehen, aber uns Cheffe mit seiner MS Niveau wird schlussendlich als Teammitgliedehrenhalber auf jeden Fall uns erhalten bleiben. Auch wenn du nicht mehr die Verantwortung für das Treiben hier übernehmen möchtest, so werden wir dich nicht aus dem Team rauslassen.

    Du bist der Vater dieses Forums und von daher für uns alten eh Cheffe auf Lebenszeit. <3


    Das ganze Leben ist so, als sähe man sich einen Kinofilm an.
    Aber man betritt den Saal zehn Minuten nach Beginn der Vorstellung und niemand verrät einem, worum's geht.
    Man muß die Handlung ganz allein rausfinden.
    Außerdem bekommt man nie Gelegenheit, nach dem Ende auf seinem Platz zu bleiben und sich die nächste Veranstaltung anzusehen.

  • Ich kenne das nur zu gut Philip. Mir ging es ja auch nicht anders als ich mich ab ca. 2011 immer weiter vom Forum zurückgezogen habe. Ich bin zwar nicht weggezogen aber es hatte andere Gründe. Ich glaube wir sind uns 2007 über den Weg gelaufen und es ist erstaunlich wie lange es schon her ist und wie sich das Forum gewandelt hat. Von einem einfachen Free Hosting Forum zu dem was es heute ist. Es gab ja viele Schnapsidee vom Attraktions Bewertung, Ride Counter, Hapa-Radio und besonders dem Hapa-Portal 3.0 :'-D Auch wenn ich einen großen Teil damals zum Forum beigetragen habe, warst du es der immer weiter gemacht hat. Du warst immer der Grundpfeiler das Forums und ich danke dir vom ganzen Herzen für die Tolle Zeit! Und ich wünsche dir alles gute.


    Und allen anderen möchte ich auch noch danken und besonders Nils und Andrea die sich bereit erklärt haben das Forum weiter zu führen.

    Lg,

    Michel aka Vonikx

    3 Mal editiert, zuletzt von Vonikx ()

  • Ach, Cheffe...

    Ohne dich wäre ich wohl kaum hier. (Ja! Du trägst die komplette Schuld. Wegen dir leiden hier so viele 😂)

    Ich würde wohl immer noch im Ösiland vor mich hin grasen.


    Ich wünsche dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft.


    Vielen Dank für Alles! Du hast echt was ganz Großes geschaffen.